Maite Kelly ist bereits seit sie denken kann eine erfolgreiche Musikern, zunächst mit Ihrer Familienband The Kelly Family und später als erfolgreiche Solokünstlerin. Florent Raimond ist hingegen ein gefragtes französisches Model. Gemeinsam waren die beiden ein echtes Glamour Paar und man konnte sie sich nicht mehr von den roten Teppichen Deutschlands wegdenken. Am 6. Oktober kam dann aber die überraschende Nachricht: die beiden gehen trotz der drei gemeinsamen Töchter und der 12-jährigen Ehe ab sofort getrennte Wege.

Als das Model die Sängerin kennenlernte war es laut eigenen Aussagen Liebe auf den ersten Blick. Sie lernten sich während eines Konzerts im Backstagebereich kennen. Die damals 22-jährige Maite war komplett ungeschminkt und gerade auf den Weg in die Maske und ihre Haare standen laut eigener Aussage in alle Richtungen ab. Florent war das aber egal und er sah sofort was für einen tollen Charakter die hübsche Musikerin hat. Sie schienen zunächst ein unkonventionelles Paar zu sein, er charmant, durchtrainiert und groß und sie klein und ein paar Kilos mehr auf den Hüften. Lange Zeit haben sich die beiden aber allen Kritikern zum Trotz glücklich auf dem roten Teppich gezeigt. Eine wahre Lovestory wie wir sie gerne hören. Ende August 2005, nach drei Jahren Beziehung, trat das Traumpaar endlich vor den Altar. Schnell wurden die beiden Eltern und mittlerweile haben Sie drei gemeinsame Töchter: Josephine, Agnes und Solène.

Jetzt wurde aber die Trennung von Maite und Florent über die Facebook-Seite der Musikerin bekannt gegeben und die Fans des ehemaligen Mitglieds der Kelly Family waren geschockt von der plötzlichen Nachricht. Sie schrieb: „Liebe Freunde, bevor Ihr es aus den Medien erfahrt, möchten wir uns hiermit persönlich bei Euch melden und mitteilen, dass wir beide gemeinsam entschieden haben, dass wir zunächst getrennt leben wollen. Nach wie vor sind wir miteinander liebevolle und verantwortungsvolle Eltern von drei wundervollen Kindern. Und wir arbeiten weiterhin mit großer Freude als vertrauenswürdige Partner in unserer gemeinsamen Firma Aroma Garden.“

Schade, dass das Glück nicht länger angehalten hat, aber es freut uns, dass die beiden weiterhin gemeinsam ihre Kinder großziehen wollen und sich keine Scheidung vor Gericht liefern.

Hat Ihnen unsere Rezension gefallen? Tragen Sie Ihre eMail-Adresse ein!

Name

Email

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here